Laurenzikirtag in Gramastetten

 

Sonntag, 12. August 2018
von 8:00 bis 17:00 Uhr




Seit der 500 Jahre zurückliegenden Markterhebung im Jahr 1518 ist es den Gramastettner Bürgern gestattet Jahrmärkte abzuhalten. Aus diesem Grund kann auch heuer wieder der traditionelle Laurenzikirtag in Gramastetten stattfinden.

Das Fest steht ganz im Zeichen des Hl. Laurenz, dem Schutzpatron sämtlicher Handwerke und dem Kirchenheiligen der Pfarre Gramastetten.


Am Sonntag, dem 12. August 2018 von 8.00 - 17.00 Uhr wird die Marktstraße mit Kirtagstandln belebt wie schon zu früheren Zeiten.

Die Mitglieder des Veranstalters „Kulturforum Gramastetten“ haben sich bemüht auch heuer wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm für Sie zu organisieren.

 

Bei den ca. 50ig Verkaufsständen wird altes und neues Handwerk, traditionsreiche Berufe vorgeführt, Kunsthandwerk, allerlei Tand und vieles mehr angeboten und.

Um 9:45 Uhr findet die Laurenzimesse in der Pfarrkirche Gramastetten statt.

Das Vergnügen darf natürlich nicht zu kurz kommen, auch heuer wird es wieder ein attraktiveres Rahmenprogramm für Jung und Alt geben.

 

Unsere heimischen Wirte sorgen für das leibliche Wohl.
Lassen Sie sich bei den Kirtagsstandln mit frischen Bauernkrapfen, Steckerlfische, Eis und vielem mehr verwöhnen.


Am Marktplatz, beginnt um 10:30 Uhr ein zünftiger Frühshoppen mit dem Musikverein Pöstlingberg.
Die Gruppe „Brasshouse“ aus Gramastetten wird ab 14:00 Uhr am Marktplatz ihr Können unter Beweis stellen.


Am Marktplatz gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm, das von den Kinderfreunden Gramastetten gestaltet und betreut wird.

 

Als Veranstalter des Laurenzikirtag freut sich das Team des Kulturforums Gramastetten auf Ihren Besuch. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung, viel Spaß und einen gemütlichen Sonntag.

Anmeldeformular für die aktive Teilnahme:

 





Die Marktstraße ist am Sonntag von 6 Uhr bis 17 Uhr für die Durchfahrt und das Parken mit Fahrzeugen zur Gänze gesperrt.

Die Zufahrt zum Bezirks Seniorenhaus und zur Pfarrkirche ist über die Gartenstraße und die Maximilianstraße eingeschränkt möglich.


Das war der Laurenzikirtag 2016: