Benefiz – Kirchenkonzert
mit dem

Blasorchester der LINZ AG

05. Dezember, 19 Uhr
Pfarrkirche Gramastetten

 

Das Kulturforum Gramastetten freut sich gemeinsam mit dem Blasorchester der LINZ AG ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche Gramastetten präsentieren zu können.

Beim Benefizkonzert, am 05. Dezember präsentiert das Orchester handverlesene Literatur, deren Wirkung in der kulturell namhaften Kirche von Gramastetten besonders gut zur Geltung kommt.

Das Blasorchester der LINZ AG wurde 1924 als Blasorchester der ESG gegründet und hat eine lange und lebendige Tradition.

Heute setzt sich der zirka 70-köpfige Klangkörper sowohl aus Mitarbeitern des Konzerns, als auch aus besonders engagierten Musikerinnen und Musikern vorwiegend aus dem Großraum Linz und Umgebung zusammen. Die Mitwirkenden, unter denen sich viele Berufsmusiker befinden, sind durchwegs höchst motiviert, gut ausgebildet und zeichnen sich durch ambitioniertes Streben nach laufender Weiterentwicklung und musikalischer Vielfalt aus.

Mittlerweile zählt das Orchester zu den führenden Klangkörpern Oberösterreichs.

Das Repertoire reicht von symphonischer Originalliteratur über österreichische Traditionsmusik (Marschmusik, Wiener Walzer etc.), bis hin zu gehobener Unterhaltungsmusik, Swing, Musical mit Gesang und Orchesterbegleitung.

Der Dirigent Paul Kusen hat für das diesjährige Kirchenkonzert einige Besonderheiten und Meisterwerke gewählt:

>> „Akademische Fest Ouvertüre“ von Johannes Brahms
>> „Deliverance“ von Etienne Crausaz
>> „Nimrod“ aus den „Enigma Variationen“ von Edward Elgar
>> „Andante Cantabile“ von P. I. Tschaikowsky
>> „Ante Lucem“ von Thomas Doss
>> „The Royal Duke“ von Jeremiah Clarke
>> „Yesterday“ von John Lennon & Paul McCartney



Die Einnahmen aus den freiwilligen Spenden werden vom Kulturforum Gramastetten und dem Blasorchester der LINZ AG an den Sozialfond der Gemeinde Gramastetten gespendet. Der Sozialfond hat den Zweck, sozial Bedürftige Personen und Familien in unserer Gemeinde bei unverschuldeten und akuten Notfällen rasch, unbürokratisch und anonym zu helfen.

 

Eintritt – freiwillige Spenden!!

 

Das Team des Kulturforums Gramastetten und die Mitglieder das Orchesters freuen sich auf euren Besuch und wünschen allen Gästen einen unterhaltsamen Abend!